WAS BEDEUTET COVID’19 FÜR DEN SCHUTZHOF?

Für den Pferdeschutzhof ist die Lage seit 17.3.2020 insofern verheerend, als dass die Kinderreitschule Zürich, welche mit den Pferden des Pferdeschutzhofes Bollier/Kronenberg die Kindergruppen anbietet und dadurch den Unterhalt der Pferde sichert, schliessen musste. Das bedeutet, dass sämtliche Einsätze per sofort auf null eingebrochen sind, die Tiere aber natürlich nicht weniger fressen, den Hufschmied trotzdem benötigen und die Betreuung der Tiere noch aufwendiger geworden ist, weil diejenigen Ponys und Pferde, die in der Reitschule mitmachen, jetzt keine Aufgabe mehr haben.

Soeben wurde die Verlängerung des Lockdowns verkündet bis aktuell am 26.4.2020. Somit fallen auch die beiden ausgebuchten Ferienkurse in den Frühlingsferien ins Wasser, die der Reitschule und dem Pferdeschutzhof Umsatz gebracht hätten.

Bereits gehen Artikel durch die Medien, dass Reitställe von Notschlachtungen sprechen:

https://www.nau.ch/news/schweiz/corona-krise-kommt-das-pony-jetzt-auf-die-schlachtbank-65689050

https://www.zuonline.ch/ponys-droht-notschlachtung-905446680942

Natürlich trifft die Schliessung auch den Pferdeschutzhof direkt, da die Einnahmen der Reitschule das Futter und den Unterhalt der Tiere mitfinanzieren. Aber: Notschlachtungen kommen auf keinen Fall in Frage, darum ist der Betrieb auf Hilfe angewiesen.

Helfen Sie mit einer Tierpatenschaft oder einer Spende! Wir glauben, dass wir das gemeinsam durchstehen werden.

WOZU WIRD SO VIEL GELD BENÖTIGT?

  • Kraftfutter und Raufutter (Heu)

  • Medikamente

  • Hufschmied und Tierarzt

  • Mistabfuhr

JEDE HILFE ZÄHLT

Die Situation ist äusserst schwierig, die Die Mittel sind bereits jetzt äusserst knapp geworden.

Wir möchten uns bei allen bedanken, die uns in dieser schweren Zeit unterstützen. Notschlachtungen sind einfach keine Option, das ist einfach herzlos. Stellen Sie sich vor, was das für all die Kinder bedeuten würde, und erst für uns selber.

Nicole Bollier

VERÄNDERN SIE HEUTE EIN TIERLEBEN

Solange es Leid gibt, können wir nicht ruhen. Es benötigt nicht viel, um etwas zu verändern. Kontaktieren Sie uns noch heute und machen Sie den Unterschied.

PATENSCHAFTEN
SPENDEN