Loading...
Home2020-04-14T19:41:52+00:00

JEDER KANN ETWAS TUN

Was geschieht, wenn ein Pferd alt oder krank wird und nicht mehr „arbeiten“ kann? Leider ist das für viele Pferde das Todesurteil, denn ein altes Pferd bringt kein Geld mehr ein, blockiert einen Stallplatz und der Pflege- und Futter-Aufwand steigt. Wieviele Hunde landen in Tierheimen aus unterschiedlichsten Gründen, wieviele Haustiere werden jährlich ausgesetzt?

Aber wäre es nicht fair, wenn Tiere, die ein Leben lang Menschen und Kindern gedient und geholfen haben, ihren letzten Lebensabschnitt in Würde verbringen und sicher alt werden dürfen?

Und genau dafür setzt sich der Verein „Pferd in Würde“ ein. Bitte unterstützen Sie uns mit einer Spende oder Patenschaft oder werden Sie Mitglied im Verein um aktiv mit zu helfen. Der Verein wurde aus der Not der Corona-Krise am 25. März 2020 gegründet, soll aber weit darüber hinaus vielen alten und bedürftigen Pferden und Ponys einen würdigen Lebensabend bescheren. Die Krise trifft indirekt auch jene, die am entferntesten damit etwas zu tun haben: Haustiere, Pferde und Ponies.

Unsere Mission
0
Tiere auf dem Schutzhof
0
Equiden über 20-jährig
0
Equiden über 30-jährig
0kg
Pferde-Futter + Heu pro Monat

UNSERE PHILOSOPHIE

Think Big. Act Bigger.

Patenschaft übernehmen

Mit einer Patenschaft helfen Sie uns als Verein und somit einem Tier unglaublich

Alle Patenschaften ansehen

NEUIGKEITEN

Together we make all the difference

  • Schaf

Schafe auf der Strasse

Das Schild von unserem Verein Pferd in Würde, welches wir beim Schutzhof in Albisriedern platzieren durften, scheint wahrgenommen zu werden. Denn wenn etwas ungewöhnliches ...

  • Schildkröte

Schildkröte “zugelaufen”

Heute, am 11. Mai 2020, wurde ein Mitarbeiter der Kinderreitschule Zürich (welche von Pferd in Würde unterstützt wird) von einer Nachbarin gerufen, da sie unter den Grüncontainern eine Schildkröte entdeckt hatte. Und tatsächlich ...

  • Huf auf Bock

Hufschmied-Tag

Heute war der Hufschmied auf dem Schutzhof in Albisrieden, wo er allen Pferden wieder die Hufe gepflegt und denjenigen mit Hufeisen neu beschlagen hat. Dank Ihren grosszügigen Spenden konnten ...

Alle Artikel anschauen

VERÄNDERN SIE HEUTE EIN TIERLEBEN

Solange es Leid gibt, können wir nicht ruhen. Es benötigt nicht viel, um etwas zu verändern. Kontaktieren Sie uns noch heute und machen Sie den Unterschied.

PATENSCHAFTEN
SPENDEN